Herzlich Willkommen

bei Physiotherapeutin und Pferdeosteopathin Jenny Müller

Die Osteopathie ist eine alternative Behandlungsmethode, die manuell, also mit den Händen, durchgeführt wird.

Der amerikanische Arzt Andrew Taylor Still begründete vor über 130 Jahren die Methode. Stills „osteopathische Theorie“ wird von ihm selbst als „Philosophie“ bezeichnet.

Zu den grundlegenden Annahmen Stills gehört, dass die Bekämpfung von Krankheiten durch die Förderung der Selbstheilungskräfte des Körpers möglich ist.

Dies lässt sich nicht nur am Menschen, sondern auch wunderbar am Pferd  umsetzen.

„Sucht die Störung, findet sie, korrigiert sie und lasst die Natur handeln“ –  Andrew Taylor Still

Wichtiger Hinweis: Die Berufsbezeichnung des Pferdeosteopathen bzw. Pferdephysiotherapeuten ist nicht gesetzlich geschützt.

Bevor Sie einen Osteopathen zu Rate ziehen, sollten Sie sich über die Qualität seiner Ausbildung genauestens informieren.

Hier geht’s zum meinem Ausbildungsinstitut DIPO: www.osteopathiezentrum.de

Aktuelles

Leistungen

Angebot:

  • Osteopathische Untersuchung und Behandlung (nach DIPO)
  • Physiotherapeutische Behandlungen
  • Cranio-sacrale Therapie
  • Kinesio-Taping
  • Propriozeptives und sensomotorisches Pferdetraining
  • Behandlungen mit dem NeuroStim®
  • Blutegeltherapie (Vorbestellung erforderlich)
  • viszerale Osteopathie
Osteopathische Behandlung am Rücken
Osteopathische Behandlung am Rücken

Wann ist eine osteopathische Untersuchung empfehlenswert?

  • prophylaktisch vor dem ersten Anreiten / Antrainieren
  • Rittigkeitsprobleme (z.B. auf den Zügel legen, Schenkel nicht annehmen, Verweigern, Buckeln, Steigen)
  • häufiges Stolpen, Wegknicken, Kreuzgalopp
  • Äußerung von Rückenschmerz (z.B. Probleme beim Satteln, Putzen oder Aufsitzen )
  • Wesensveränderungen ( z.B. plötzliche Aggressionen, Ängstlichkeit, Schreckhaftigkeit, Apathie)
  • Muskelabbau
  • „falscher Knick“ der Halslinie
  • schiefe Schweifhaltung
  • Beckenschiefstellungen
Osteopathische Behandlung am Kopf
Osteopathische Behandlung am Kopf

Behandlungsablauf :

  • Adspektion (Stellungsbeurteilung, Ganganalyse im Schritt & Trab)
  • Anamnese (Besitzer wird nach den Problemen oder Auffälligkeiten befragt)
  • Befundaufnahme (Untersuchung auf Entzündungszeichen, Schmerzhaftigkeit , Blockierungen, Regionen vermehrter oder   verminderter Durchblutung sowie neurologischer Auffälligkeiten)
  • Abgestimmt auf den Befund erfolgt anschließend die Behandlung mit gezielter Manipulation von Gelenkblockaden (sofern erforderlich), Mobilisationstechniken, Faszienbehandlungen, Massagen und Dehnungen sowie Cranio-sakrale Therapie.

Bei Anzeichen eines Sattelproblems wird dieser auf seine Passform überprüft.

Osteopathische Behandlung hinten
Osteopathische Behandlung hinten

Zuletzt bekommt der Reiter noch ein „Hausaufgabenprogramm“ und Trainingshinweise, um den Behandlungserfolg zu optimieren.

Pferde haben deutlich bessere Selbstheilungskräfte als wir Menschen. Daher ist in vielen Fällen eine einzige Behandlung zielführend.

Osteopathische Behandlung am Bein
Osteopathische Behandlung am Bein

Kontakt

Pferdeosteopathin Jenny Müller

Pferdeosteopathie
Jenny Müller

Per Telefon:
0151 70151213

Per E-Mail:
info@pferdeosteopathie-mueller.de

Postanschrift:
Bahnerstieg 34
37308 Heilbad Heiligenstadt


Terminvereinbarung
telefonisch, per Mail oder direkt über das Kontaktformular.

Preise



    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Preise

    • Erstbehandlung inkl. ausführlicher Befundaufnahme: 120€
    • Nachbehandlung ( innerhalb 6 Wochen) : 80€
    • Anfahrt im Umkreis von 20km um 37308 Heiligenstadt kostenfrei –  darüber hinaus 0,70€/Doppelkilometer ( Hin- und Rückfahrt)

    Bei mehreren Pferden in einem Stall werden die Fahrtkosten anteilig umgelegt

    Die Behandlungskosten sind vor Ort in Bar oder per Karte zu entrichten.

    Kartenzahlung auch unterwegs.

    Das Pferd sollte zur Behandlung möglichst trocken und sauber sein.
    Ein ebener, gerader Untergrund ist für eine aussagekräftige Ganganalyse notwendig.

    Terminvereinbarungen können über das Kontaktformular oder telefonisch erfolgen.


    Einblicke in meine Arbeit: