Herzlich Willkommen

bei Physiotherapeutin und Pferdeosteopathin Jenny Müller

Die Osteopathie ist eine alternative Behandlungsmethode, die manuell, also mit den Händen, durchgeführt wird.

Der amerikanische Arzt Andrew Taylor Still begründete vor über 130 Jahren die Methode. Stills „osteopathische Theorie“ wird von ihm selbst als „Philosophie“ bezeichnet.

Zu den grundlegenden Annahmen Stills gehört, dass die Bekämpfung von Krankheiten durch die Förderung der Selbstheilungskräfte des Körpers möglich ist.

Dies lässt sich nicht nur am Menschen, sondern auch wunderbar am Pferd  umsetzen.

„Sucht die Störung, findet sie, korrigiert sie und lasst die Natur handeln“ –  Andrew Taylor Still

Wichtiger Hinweis: Die Berufsbezeichnung des Pferdeosteopathen bzw. Pferdephysiotherapeuten ist nicht gesetzlich geschützt.

Wenn Sie einen Osteopathen zu Rate ziehen, sollten Sie sich über die Qualität seiner Ausbildung genauestens informieren.

Hier geht’s zum meinem Ausbildungsinstitut DIPO: www.osteopathiezentrum.de